jobicco Berlin

Kurzzeit- und Aushilfsjobs für Studierende in Berlin und Brandenburg

Anzeige 13 von 39, veröffentlicht am 16. September, 12:03 Uhr

Vivantes Ida-Wolff-Krankenhaus GmbH

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Klinik für Innere Medizin und Geriatrie in der Vivantes Ida-Wolff-Krankenhaus GmbH suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Pflegehilfskräfte - geringfügig Beschäftigte/r oder studentische Aushilfen (m/w/d)

Ihre Aufgaben
Unterstützung der Gesundheits- und Krankenpfleger/innen durch Übernahme von Tätigkeiten in der Grundpflege, Mithilfe bei der Speisenversorgung der Patienten/Patientinnen • Allgemeine Mithilfe bei Tätigkeiten, die patientennah erfolgen müssen, z. B. Bedürfnisse der Patienten/Patientinnen erfragen und ggf. weiterleiten, Stationsablauf erläutern, Informationsmaterial an Patienten/Patientinnen weiterleiten • Sorge für Ordnung und Sauberkeit im Stations- und Patientenbereich

Wir wünschen uns

Erfolgreich absolvierten Pflegebasiskurs oder einen vergleichbaren Kurs in Pflegeassistenz/ Sozialassistenz bzw. den internen Lehrgang Stationsassistenz im Bereich Service, Hauswirtschaft und Grundpflege • hohe persönliche und soziale Kompetenz und ein zugewandtes, freundliches und hilfsbereites Auftreten • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit • patienten- und serviceorientierte Arbeitsweise

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen

Rahmenbedingungen
Einsatz erfolgt auf 450,00 Euro-Basis • Teilzeitarbeit • interne und externe Weiterbildungen

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene und Coronaimmunität / Coronaschutzimpfung.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich online.

Referenz-Nr. VIW2138D

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Vergütung

450 €

Kontaktdetails

Ihre Fragen beantwortet:
Petra Rüger
Pflegedienstleiterin
Tel.: 030 130 14 9190